Aktuelles

Der Startschuss ist gefallen

Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung mit der Bürgerstiftung Herzogenrath ist das MENTOR – Leseförderungsprojekt in Herzogenrath gestartet.
Am 30. April unterzeichneten im Rathaus der Stadt der Vorsitzende der Bürgerstiftung Herzogenrath, Dr. Heribert Mertens, der Vorsitzende des Fördervereins „Pro Stadtbücherei Herzogenrath e.V., Ralph-Peter Klemp, und für MENTOR Herzogenrath – „LESEn in HERZogenrath“ Reinhard Granz die Kooperationsvereinbarung. Dieser Vertrag schafft die Basis und sichert mit der großzügigen Unterstützung die Entwicklung und den Ausbau dieses Mehrgenerationenprojekts.
Wegen der durch die Pandemie gegebenen Einschränkungen konnte nur ein ganz kleiner Kreis anwesend sein. Bürgermeister Dr. Fadavian, Schirmherr des Projekts, gab seiner Freude über den Startschuss Ausdruck, ganz besonders glücklich zeigte sich die Initiatorin von MENTOR Herzogenrath, Frau Dr. Luzie Haferkorn. „Nun können wir endlich richtig mit der Förderung von Kindern und Jugendlichen beginnen! Wir sind ein tolles Team und freuen uns sehr.“
Unter den Anwesenden waren auch Frau Teresa Zimniak-Goeb, die stellvertretende Leiterin der Stadtbücherei, und Herr Robert Meyer, der Geschäftsführer der Bürgerstiftung.
Den Pressetext der Stadt Herzogenrath finden Sie hier.

MENTOR Herzogenrath – LESEn in HERZogenrath ist dem Förderverein Pro Stadtbücherei Herzogenrath e.V. angeschlossen

24.09.2020

Bei der Jahreshauptversammlung des Pro Stadtbücherei e.V. wurde durch eine Satzungsänderung "MENTOR - Die Leselernhelfer Herzogenrath" als "LeseHerz" dem Förderverein der Stadtbücherei angegliedert. Die Initiatorin der Mentorgruppe Herzogenrath, Frau Dr. Luzie Haferkorn, wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins gewählt.

Mit dieser Entscheidung ist die Basis für die MENTOR-Leseförderung in Herzogenrath geschaffen.